Service
Shop

Übersicht

Mit dem neuen GLS Vereinsmeister V6 wird die Mitgliederverwaltung endlich wieder einfach. Wir haben in die Jahre gekommene Konzepte der Vorgängerversion über Bord geworfen und die Anwendung von Grund auf neu durchdacht. Keine einzige Zeile Programmcode wurde aus der Vorgängerversion übernommen, sondern alles aufgrund des jahrelangen Feedbacks unserer Anwender neu bewertet und entwickelt.
Hier zeigen wir einige Maskenbeispiele unserer neuen Vereinsverwaltung.

Klicken Sie auf die Bilder, um eine vergrößerte Ansicht zu erhalten.

 

 Vereinsverwaltungssoftware

Einfach durchblickbar

Im neuen GLS Vereinsmeister haben wir die Menüführung neu definiert. Durch den Verzicht auf ein klassisches Pulldown-Menü zu Gunsten einer durchschaubaren Navigation behalten Sie den Überblick auch dann, wenn Sie nicht jeden Tag mit der Software arbeiten.

  
 Vereinssoftware

Einfach pflegeleicht

Der Mitgliederstamm ist die Schaltzentrale Ihres Vereins. Durch die verschiedenen Ansichten brauchen Sie nicht lange rätseln, um welche Art Mitglied es sich handelt, welchen Abteilungen es angehört oder wie der Beitragsstatus ist. Datenfilter, Massenänderungen und dynamische Gruppen machen die Mitgliederpflege kinderleicht.

  
 Mitgliederverwaltung

Einfach strukturiert

Fast alle Datenbereiche im neuen Vereinsmeister sind hierarchisch strukturiert und können damit leichter organisiert werden. Den Aufbau jeder Kategorie bestimmen Sie selbst und eröffnen damit beinahe beliebige Möglichkeiten der Auswertung.

  
 Vereinssoftware für Windows

Einfach wie gedruckt

Mit dem neuen Berichts- und Etikettendesigner gestalten Sie das Aussehen und die Inhalte Ihrer Listen selbst auf Basis von vorhandenen Vorlagen. Dabei brauchen Sie die Liste nicht einmal zum Drucker zu schicken, sondern können diese auch als PDF, XLS, DOC, JPG, HTML und viele andere Standardformate exportieren.

*Der Listendesigner ist nur in den Editionen Pro und Net enthalten.

  
 Vereinssoftware für Windows

Einfach kommunikativ

Der Vereinsmeister ist keine Dateninsel! Sie können nicht nur Ihren Datenbestand leicht exportieren, auch die Kommunikation mit Ihren Mitgliedern per (Serien-) EMail oder Serienbrief ist einfach wie nie zuvor. Sie entscheiden, ob Sie nur einen einzelnen Empfänger oder eine ganze Gruppe anschreiben wollen. Natürlich können Sie Ihren Serienbrief auch mit Microsoft Office oder SoftMaker Office direkt aus der Vereinsverwaltung erzeugen lassen und dabei Datenfelder aus der "Vereinsmeister"-Datenbank verwenden.

  
 Vereinsverwaltung

Einfach termingerecht

Mit dem integrierten Terminkalender verwalten Sie Ihre privaten Termine genauso wie die Termine des Vereins. Dabei stehen Ihnen verschiedene Ansichten zur Auswahl. Der integrierte Reminder läuft als speichersparender Hintergrundprozess und erinnert Sie auch dann, wenn der GLS Vereinsmeister nicht gerade gestartet ist.

  
 Vereinsbuchhaltung

Einfach berechenbar

Die neue Beitragsabrechnung kennt Ihre Mitgliederstruktur und errechnet monatsgenau den richtigen Beitrag automatisch. Dabei werden beitragsfreie Zeiten genauso berücksichtigt wie Geburtstage und Ein- oder Austritte. Sie können sowohl Lastschriften für den elektronischen Austausch mit Ihrer Bank erstellen als auch Rechnungen drucken. Mit dem integrierten Onlinebanking-Modul* (HBCI/FinTS) holen Sie Ihre Kontoumsätze ab oder schicken Ihre Zahlungsverkehrsaufträge oder die  Lastschriften aus der Beitragsabrechnung direkt und sicher online zu Ihrer Bank.

*Das Onlinebanking-Modul bietet nicht in allen Editionen den gleichen Funktionsumfang. HBCI/FinTS-Standard in Deutschland.

  
 

Einfach modern

Der neue GLS Vereinsmeister sieht nicht nur hübsch aus und verfolgt moderne Bedienkonzepte. Er läuft selbstverständlich  auch auf den 32- und 64-Bit Varianten von Windows 7, Windows 8/8.1 und Windows 10. Als Datenbankengine kann bei der Pro- und Network-Edition der "Microsoft SQL Server" (2008/2012, auch in der kostenfreien "Express"-Edition) verwendet werden. Weiterhin werden in der Network-Edition auch MySQL 5.x sowie PostgreSQL 9.x (jeweils Windows oder Linux) als Datenbankserver unterstützt.

  
Vereinssoftware Updates

Einfach aktuell

Bei uns gibt es keine "Update-Garantie", keine Wartungsverträge, keine Abonnements und schon gar keine begrenzte Laufzeit. Unsere registrierten Kunden erhalten nach dem Erwerb der Lizenz alle Updates innerhalb einer Hauptversion (also von V 6.0 bis
V 6.9) inklusive. Einfach das aktuelle Update von unserer Homepage herunterladen und installieren.
  

Einfach auf SEPA umsteigen

Mit dem "Vereinsmeister" ist der Umstieg auf die neue Zahlungsverkehrsnorm SEPA kinderleicht. Per Massenänderung weisen Sie Ihren bestehenden Mitgliedern einfach die neue IBAN, BIC und ein SEPA-Mandat zu. Bei der Neuerfassung von Mitgliedern kann bspw. ein Mandat automatisch zugewiesen w erden. Die nationalen Kontoverbindungen werden dabei automatisch umgerechnet. Mit einem Serienbrief oder einer Serien-EMail informieren Sie Ihre Mitglieder über das neue SEPA-Verfahren und teilen diesen die Gläubiger-ID Ihres Vereins mit. Und natürlich beherrscht das integrierte Onlinebanking-Modul die SEPA-Geschäftsvorfälle.
  
 

Einfach vielseitig

Wir bieten die neue Version des GLS Vereinsmeisters in mehreren Editionen an. Während die Standard-Edition eigentlich schon den gesamten Bedarf eines durchschnittlichen Vereins abdeckt, kommen Anwender mit höheren Ansprüchen mit der Pro-Edition voll auf ihre Kosten. Für den Mehrbenutzerbetrieb bieten wir außerdem eine Netzwerkversion an. Der GLS Vereinsmeister ist auch bei vielen Volks- und Raiffeisenbanken und Sparkassen als günstige Bankenlizenz verfügbar. Fragen Sie einfach bei Gelegenheit einmal bei Ihrer Bank nach!
  
 

Einfach umsteigen

Wenn Sie den neuen Vereinsmeister einsetzen möchten, brauchen Sie in der Regel nicht alle Daten neu zu erfassen. Eine ganze Palette an Datenimport-Werkzeugen hilft Ihnen bei der Datenübernahme bspw. aus Excel, CSV oder aus Vereinsverwaltungen anderer Hersteller (bspw. SPG, PC-VAB, Win-Veros, GS-Verein, WiSo, Geno-Verein, Quickverein, Firma und Verein, ESV (3S, ehem. EIS), Garten2K usw.). Wenn wir die passende Schnittstelle noch nicht direkt "an Bord" haben sollten, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.
  
 

Einfach ein sicheres Gefühl

Die Programmdateien des neuen GLS Vereinsmeisters sind mit einer Digitalen Signatur versehen und weitestgehend gegen Manipulationen durch Viren und Trojaner geschützt. Außerdem wurde die Software bei Microsoft für den Windows 7, Windows 8 und Windows 10 Kompatibilitätstest eingereicht und hat die Prüfung bestanden. Selbstverständlich läuft das Programm auf den aktuellen Server-Varianten von Windows.

(Bitte beachten Sie die Hinweise zu den Systemanforderungen unten auf dieser Seite).

  
 

Einfach erfahren

Knapp 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung kaufmännischer Lösungen sind in den neuen GLS Vereinsmeister eingeflossen. Wagen Sie den Vergleich und starten Sie mit Ihrer Vereinsführung richtig durch!

 

 

Systemvoraussetzungen:

Handelsüblicher PC (IBM-kompatibel), 800 MHz Prozessor, 512 MByte Arbeitsspeicher (empfohlen 2 GHz Prozessor und 1 GByte Arbeitsspeicher), 
mind. 150 MByte freier Festplattenplatz, 
Windows 7 (32 oder 64-Bit), Windows 8/8.1 (32 oder 64-Bit), Windows 10 (32 oder 64-Bit),
Bildschirmauflösung mind. 1024x768 Pixel,
CD-Rom oder DVD-Laufwerk, Mouse, Netzwerkkarte, Windows-kompatibler Drucker,
für Onlinebanking wird ein Intenetzugang benötigt

 

Support-Statement (Windows As-A-Service):

GLS Vereinsmeister wird durch uns auf den folgenden Editionen von Windows 10 unterstützt: Windows 10 Home, Windows 10 Pro, Windows 10 Education und Windows 10 Enterprise in der zum Veröffentlichungszeitpunkt von "GLS Vereinsmeister" aktuellen Version von Windows 10.